Weihnachtsgeschäft: Der umsatzstärkste Tag bei eBay


In Deutschland wird dieses Jahr jeder durchschnittlich 215 EURO für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Hiervon wird der Onlinehandel in erheblichen Umfang profitieren. Laut einer Studie des TNS-RI -UK werden hierzu über 61 Prozent (unter anderem) das Internet nutzen. Der umsatzstärkste Tag bei eBay wird voraussichtlich der 4. Dezember sein...

Der 2. Adventssonntag dieses Jahres wird höchstwahrscheinlich der umsatzstärkste Tag bei eBay sein, an dem ca. 2,5 Millionen Artikel allein in Deutschland über den virtuellen Ladentisch gehen werden. Im Vergleich zum Vorjahr handelt es sich um ein Plus von 500.000 Artikeln. Besonders favorisiert werden dieses Jahr als Weihnachtsgeschenke: Kleidung und Accessoires, Wohnungsdekoration, Spielzeug, Auto- und Bastelzubehör sowie Bücher und Sportutensilien.

Die prognostizierten Umsatzzuwächse für den Onlinehandel im Rahmen des Weihnachtsgeschäfts sich durchaus erklärlich. Der moderne Verbraucher


muss oft zu seinem Arbeitsplatz pendeln und diese Zeit wird zunehmend effektiv genutzt. So kaufen beispielsweise 36,1 Prozent mit ihrem Smartphone ein. Von diesem Trend profitiert auch eBay. Täglich werden dort ca. 17.000 Artikel mobil verkauft (alle 5 Sekunden 1 Artikel).

Darüber hinaus bietet das Internet natürlich eine riesige Auswahl und günstige Preise, ohne dass es notwendig ist, im Weihnachtstrubel von Geschäft zu Geschäft zu hetzen.



► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:


Auktionsvorlagen: Warum ein gutes Design bei eBay heute so wichtig ist
Passwort: Leicht zu merken und dennoch sicher
eBay Sterne: Bedeutung, Farben und Beispiele der Bewertungs-Symbole
eBay Lister: Eine Übersicht aller Programme zum Einstellen von Online-Auktionen