Warensendung jetzt 15-28 % teurer: Portoerhöhung der deutschen Post


Zum 01.01.2013 hat die deutsche Post die Preise, für viele Ihrer Produkte, erhöht. Hiervon betroffen sind auch Warensendungen, die unter anderem oft von privaten eBay-Verkäufern als kostengünstige Versundungsalternative genutzt werden. Die Preissteigerungen sind mit 15- 28 Prozent nicht unbedingt als moderat zu bezeichnen, vor allem, da auch noch die unterschiedlichen Gewichtsklassen auf lediglich zwei Varianten reduziert wurden.


Als Warensendung gelten Waren, Proben oder Muster, die von ihrer Natur nach als Ware anzusehen sind. Neben der Rechnung dürfen diese den Inhalt beschreibende Angaben beinhalten (Überweisngsschein, Artikelkonkresisierung, etc.). Darüber hinaus gehende schriftliche Mitteilungen sind nicht zulässig. Weiterhin müssen Warensendungen die Aufschrift "Warensendungen" tragen und bei einer Menge von weniger als 100 gleichartigen Sendungen "offen" verschickt werden. Offen bedeutet, dass der Sendungsinhalt von einem berechtigtem Mitarbeiter der deutschen Post jederzeit unkompliziert überprüft werden kann. Hierzu werden in der Regel sogen.

Die Preiserhöhungen der deutschen Post im Bereich: Warensendung

Warensendung

bis 31.12.2012

Ab 01.01.2013

Standart 0,45 EUR ENTFÄLLT
Kompakt 0,70 EUR 0,90 EUR
Maxi 1,65 EUR 1,90 EUR
Musterklammern verwendet, die auf der einen Seite einen sicheren Transport gewährleisten und auf der anderen Seite sich jederzeit problemlos öffnen bzw. wiederverwenden lassen.An dieser Stelle noch der Hinweis für alle eBay-Verkäufer. Warensendungen sind zwar im Rahmen der Versandkosten günstiger, aber dafür dauert der Versand mit ca. 3-4 Werktagen deutlich länger. Wer per Warensendung verschickt, sollte dies ganz klar und unmissverständlich im Rahmen der Auktionsbeschreibung kommunizieren, denn

andernfalls kann die Wartezeit bei einem ungeduldigen Zeitgenossen sich schnell negativ auf das Bewerungsprofil auswirken.
Ach ja, und auch das sollte zu guter letzt jedem klar sein: Bei dieses Versandart handelt es sich natürlich um einen unversicherten Versand ohne jeglichen Versendungsnachweis gegenüber dem Empfänder.





► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:

eBay blendet Durchschnittspreise bei Angeboten ein
Anleitung: eBay Rechnung anzeigen und ausdrucken lassen
Büchersendungen deutlich teuer nach Portoerhöhung der deutschen Post
Google Maps nutzen: Kostensenkung für professionelle Anbieter (Webseiten, Blogs, Webshops)
Buchtipp: Online-Marketing Essentials für Online-Shop Betreiber