Newsletter-Marketing: Der Namensabgleich verhindert das Problem der falschen Anrede


Wer im Rahmen seiner Verkaufsaktivitäten einen Newsletter betreibt, kennt das Problem der Geschlechterzuordnung. "Lieber Sabine Musterman" klingt einfach unprofessionell. Leider gibt es jedoch viele Namen, die im Gegensatz zu diesem Beispiel echte Schwierigkeiten bereiten. Mittels einer interessanten Online-Lösung lässt sich das Problemfeld der Geschlechterfrage allerdings nahezu vollständig lösen.

Ursächlich für das Problem der Geschlechterzuordung sind im Rahmen der Newsletteranmeldung oftmals falsche oder fehlende Angaben. Möglicherweise möchte der Interessent diese Angaben auch gar nicht mitteilen oder erwischt einfach mal den falschen Knopf weil Ihn der Bezug des Newsletters reizt und nicht der Anmeldeprozess. Menschlich ist das alles absolut verständlich, leider mit der unangenehmen Konsequenz, dass sich dann im Rahmen der Newsletterversendung dann die spannende Frage stellt: Männlein oder Weiblein? Mann oder Frau?

Glücklicherweise lässt sich dieser Sachverhalt mit der Hilfe einer Namens-Abgleich-Datenbank lösen. Dieser Service kann hieronline in Anspruch genommen werden und beinhaltet eine Datenbank in der über 4.000 Namen hinterlegt sind. Die Abfrage ist kostenlos und das Ergebnis wird ihnen per eMail zugeschickt. Hierbei wird der Vorname mit der Datenbank angeglichen, so dass im Rahmen der Geschlechterzuordnung viele unklare Sachverhalte beseitigt werden können. Maximal 10.000 Datensätze (bzw. 1MB) können pro Abfrage analysiert werden. Die Daten können dabei im csv oder xls Format importiert werden.

Mit dieser Maßnahme lässt sich die Newsletter-Qualität deutlich verbessern, denn ein Fehler im Rahmen der Anrede stößt jedem unangenehm auf und den wenigsten wird dabei bewusst sein, dass sie mit großer Wahrscheinlichkeit selbst der Verursacher dieses Fauxpas sind.

 



► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:


Besser bei eBay gefunden werden: Auktionsbeschreibung optimieren
Übersicht / Liste: Verpackungsmaterial Anbieter für Web- und PowerSeller
Verpackung und Versand: Der Adress-Stempel als Zeit sparender Helfer
Anleitung: PayPal-Konto verifizieren