Momox als Alternative um Bücher, CDs, DVDs, Spiele oder Handys im Internet zu verkaufen


Wer Bücher, CDs, DVDs, Spiele oder Handys verkaufen möchte, der kann dies bei eBay oder Amazon erledigen. Dies ist jedoch relativ zeitaufwendig und vom Ertrag schwer zu kalkulieren. Als interessante Alternative hierzu präsentiert sich das Berliner Unternehmen momox.de .

Anders als die vorgenannten Internetriesen unterbreitet Momox dem Verkäufer ein Angbot für die zu verkaufenden Artikel. Hierzu gibt der Verkäufer lediglich die ISBN Nummer(n) oder Barcodenummer(n) auf der Website des Unternehmens ein. Die Eingabe kann hierbei manuell oder wahlweise per Barcode-Scanner oder Momox-iPhone-App vorgenommen werden.

Für Personen, die mehrere Artikel verkaufen möchte, ist dies eine sehr Zeit sparender Ansatz: Statt wie bei eBay oder Amazon jeden Artikel einzeln zu verkaufen, können Sie mit einem Schlag eine ganze Schrankwand Bücher verkaufen. Das unterbreitete Angebot ist natürlich von der qualitativen Wertigkeit der Artikel abhängig.

Sehr vorteilhaft ist hierbei, dass keine Verkaufsgebühren anfallen und die Versandkosten übernommen werden. Es besteht sogar die Option, dass das Paket bei Ihnen zu Hause abgeholt wird. Darüber hinaus wird Wert darauf gelegt, dass der Kunde sein Geld schnell erhält. Innerhalb von 5 Werktagen nach Wareneingang wird die Gutschrift per Überweisung spätestens getätigt.

 



► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:

Facebook Ads als Alternative zu Google AdWords
Sendungsverfolgung: Paket-Status per Hermes-App automatisch ermitteln
Blogs für die Vermarktung von Webshops, Webseiten sowie Onlineprojekten nutzen und Zielgruppen genau werben
Optional: Die Kosten der Verpackungsverordnung mittels lizenzierter Verpackungen vermeiden
Tools und Links zum Onlinehandel