eBay Webshop eröffnen: Alle Infos auf einen Blick

 
Für viele Personen, die erfolgreich bei eBay verkaufen, lohnt sich die Eröffnung eines eBay-Shops, da diese durch die Inanspruchnahme der Gebührenstruktur der offerierten Shopmodelle ihre eBay Kosten grundsätzlich senken können.

Wer regelmäßig viele Festpreisartikel einstellt, der reduziert im Rahmen der einfachsten Shop-Variante (Basis-Shop) als gewerblicher Verkäufer die Angebotsgebühr von 0,35 EUR auf 0,10 EUR. Gleichzeitig werden diese Shopartikel bei Inanspruchnahme der regulären Suche als Sofort-Kaufen Angebote angezeigt, womit diese Artikel die gesamte Reichweite und Power des eBay-Marktplatzes nutzen.

Darüber hinaus eignet sich ein solcher Webshop/ Online-Shop sehr gut für den Bereich des Cross-Sellings, da der Webshop im Rahmen eines jeden Angebots (Festpreis, Auktion etc.) exponiert eingebunden werden kann.

In Deutschland verfügen ca. 60 % aller gewerblichen eBay-Verkäufer über einen entsprechenden Webshop. Nachfolgend finden sie Übersicht aller wichtigen Informationen zum Thema eBay-Shop eröffnen.

Weiterführende Links zum Thema: eBay Webshop eröffnen

Die Voraussetzungen, um einen eBay-Shop eröffnen zu können

Welche Regeln gelten bei der Wahl des Shopnamens bei eBay?

Gebühren-Übersicht: Die Kosten eines eBay-Shops

Urlaub / Abwesenheit beim eBay-Shop als Vermerk einstellen