Anleitung: eBays internationale Versandtabelle aktivieren


Wer ins Ausland versendet, musste bis dato die Versandkosten für jedes Angebot separat bei eBay einpflegen. Mit der Hilfe der internationalen Versandtabelle können sie nun die Auslandsversandkosten einmalig an zentraler Stelle hinterlegen und im Anschluss werden diese dann automatisch in jedem ihrer Angebote angezeigt. Wie dies im Detail funktioniert, zeigt die nachfolgende Anleitung.


Dies ist ein guter Ansatz von eBay, um den internationalen Handel zu erleichtern. Ausländische Käufer müssen nun nicht mehr bei jedem eBay-Angebot nach den Versandkosten suchen, sondern werden sich schnell daran gewöhnen, dass diese zukünftig an einer genau definierten Stelle zu finden sind. Darüber hinaus ist es auch sehr von Vorteil, dass drei verschiedene Tarife pro Land angegeben werden können und dass es länderspezifisch möglich ist, den jeweils favorisierten Versanddienstleister festzulegen.

Anleitung: Die internationale Versandtabelle eBays verwenden

  • Loggen Sie sich mit ihrem Benutzernamen und Passwort bei eBay ein.
  •  

  • Nachdem Sie "mein eBay" angeklickt haben, wählen sie im Anschluss den Reiter "Mitgliedskonto". Danach klicken Sie im Bereich "Versandeinstellungen" auf "Einblenden".

  • Angezeigt wird ihnen nun "Versandkostentabelle verwenden". Klicken sie auf "Bearbeiten".
  •  

  • Nachfolgend können sie die Versandkosten für den inländischen sowie ausländischen Versand festlegen.
  •  

  • Abschließend klicken sie auf "Übernehmen". Das war es denn auch schon. Nun werden die eben erstellten internationalen Versandkosten automatisch bei jedem zukünftigen eBay Angebot angezeigt.




► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:

Ab wann sind eBay Verkäufer zur Buchführung verpflichtet?
Hermes: Flächendeckende Online-Paketverfolgung in Echtzeit
eBay gewerblich: Ab wann gelte ich als gewerblicher Verkäufer?
Auktionsvorlage erstellen: Die Bedingungen bei eBay JavaScript einzubinden
AdMute eröffnet dem Endverbraucher die Option Google Werbung abzuschalten.