Anleitung: Bei eBay die Lieferadresse ändern z.B. wegen Umzug


Wer umzieht, muss sich in der Regel ummelden. Dies gilt grundsätzlich auch für die bei eBay hinterlegte Adresse, denn ansonsten werden gekaufte Artikel an die bisherige und damit falsche Adresse verschickt. Die nachfolgende Anleitung hilft Ihnen, dies zu vermeiden, und zeigt Ihnen wie Sie Ihre Lieferadresse ändern können.


So wird es gemacht (Anleitung):

  • Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei eBay ein.
  • Klicken Sie auf den Reiter "mein eBay" und im Anschluss auf "Mitgliedskonto". Danach wählen Sie die Option "Adressen"
  • Im Anschluss klicken Sie unter "Bevorzugte Lieferadresse" auf „Ändern“
  • Nachfolgend klicken Sie auf "Adresse bearbeiten" und tragen dort ihre neue (Liefer-) Adresse ein.

 

  • Abschließend speichern Sie den Vorgang indem Sie den Button "An diese Adresse liefern" betätigen. Fertig!

 
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie mit diesem Vorgang lediglich die Lieferadresse, also die Adresse, die dem Verkäufer angezeigt wird, geändert haben. Falls Sie jedoch umgekehrt etwas über eBay verkaufen möchten und sich Ihre Adresse geändert hat (zum Beispiel durch Umzug), müssen sie darüber ihre bei eBay hinterlegten Adressdaten


ändern, da dort andernfalls lediglich ihre ursprüngliche Adresse zu finden ist. Hier finden Sie die Anleitung, wie Sie ihre Adressdaten bei eBay ändern können. Auch wenn Sie nur in Ausnahmefällen bei eBay kaufen oder verkaufen, ist es sinnvoll, die Adressdatenänderung in beiden Fällen durchzuführen, da andernfalls der Moment kommt, wo der Umzug längst vergessen ist, und ein Artikel bei eBay gekauft oder verkauft wurde, bei dem es im Anschluss zu Komplikationen kommt, weil ihre neue Adresse nicht bei eBay hinterlegt ist.




► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:

Büchersendungen deutlich teuer nach Portoerhöhung der deutschen Post
eBay mit neuem Logo ab Herbst 2012

Online-Paketverfolgung mit DPD leicht gemacht