Anleitung: Angebot bei eBay beenden (Fehler, Artikel defekt, verloren, gestohlen etc.)


Nicht jede bei eBay eingestellte Auktion ist frei von Fehlern. Das hat schon manchem einen erheblichen Schrecken eingejagt, denn es nun einmal ein Unterschied ob ein Artikel für 100 EUR oder lediglich für 10 EUR angeboten wird. Das gleiche gilt auch für Artikel die verloren gegangen sind, gestohlen wurden oder nicht mehr über die beschriebenen Eigenschaften verfügen. In diesen Fällen gilt es unverzüglich zu handeln und das Angebot bei eBay zu beenden. Welche Schritte hierfür notwendig sind, erfahren sie in der nachfolgenden Anleitung.

Anleitung: eBay Angebote beenden / Gebote streichen

[1] Grundsätzlich ist es nur möglich Angebote bei eBay zu beenden, auf die noch niemand geboten hat und die noch mindestens 12 Stunden aktiv sind.Treffen diese Bedingungen in ihrem Fall zu, so müssen sie das Formular für das vorzeitige Beenden von Angeboten aufrufen und die entsprechende Auktionsnummer (Artikelnummer) eingeben.

Wählen Sie im Anschluss die auf ihren Sachverhalt zu treffende Option aus. Insgesamt werden vier Sachverhalte benannt:


  • Der Artikel steht nicht mehr zum Verkauf
  • Das Angebot enthielt einen Fehler
  • Der Startpreis war falsch
  • Der Artikel ist verloren gegangen oder wurde beschädigt

[2] Falls bereits Gebote auf ihr Angebot vorliegen und die Auktion noch mindestens 12 Stunden aktiv ist, besteht die Option diese Gebote zu streichen. Als zulässige Gründe werden folgende Optionen akzeptiert.

  • Der Bieter wünscht, dass sein Angebot von ihnen gestrichen wird
  • Sie sind trotz mehrfacher Versuche nicht in der Lage die Identität des Bieters zu überprüfen
  • Sie möchten ihr Angebot bei eBay aus einem berechtigem Grund vorzeitig beenden

Um das Formular zum Streichen von Geboten nutzen zu können, müssen sie wie auch im vorgenannten Fall bei eBay mit ihrem Benutzernamen und ihrem Passwort angemeldet sein oder sich einloggen.

[3] Falls keine der Möglichkeiten greift, so kontaktieren sie den potentiellen Käufer so früh wie möglich und informieren ihn über den Sachverhalt. Je eher sie ihn erreichen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er mit Verständnis auf Situation reagiert und sie diese im gegenseitigen Einvernehmen klären können.

Hinweis: Das vorzeitige Beenden von Angeboten bei eBay beinhaltet keine Streichung der bis dahin angefallenen eBay-Gebühren (Angebotsgebühr + Verkaufsprovision).



► Weitere Artikel, Berichte, Infos & News:

Schützen Sie Ihr PayPal-Konto: Der Sicherheitsschlüssel per SMS
Bei eBay den Verkaufspreis sofort und kostenlos ermitteln bzw. abschätzen (Anleitung: Beendete Angebote)
Warum eine Vielzahl von Webshop-Betreibern scheitert
Schneller eBay Auktionen erstellen: Alle Programme im Überblick
Bei eBay die (angemeldete) Adresse ändern (Anleitung)