Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die auf der Website www.auktionskopf.de offerierten digitalen Inhalte werden auf der Grundlage der hier dargelegten AGB angeboten und veräußert.

Der Vertrag kommt durch die Übermittlung der Bestellung durch das Anklicken des im Warenkorb befindlichen Buttons „Bestellung durchführen“, die Leistung der Vorauszahlung entweder durch Banküberweisung oder durch den Online-Zahlungsdienstleiter PayPal, sowie der Bestätigung des Einkaufs durch www.auktionskopf.de zustande.

Widerrufsrecht:

Ein Widerrufsrecht gem. §312b bis 312f BGB (Fernabsatzverträge) besteht nicht. Die hier bezogenen Waren sind aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet, dies ist üblicherweise bei allen datenträgerfreien Online-Downloads und bei bestelltem eMail-Empfang von digitalen Inhalten und Software der Fall.

Die Lieferung der digitalen Inhalte erfolgt online per eMail auf Basis der beim Bestellprozess hinterlegten eMail-Adresse des Bestellers / Bezahlers, sofern nicht im Rahmen des Bestellprozess anders vermerkt. Versand und Lieferung können zusammenfallen. Die Versendung bezahlter Inhalte erfolgt stets schnellstmöglich, spätestens jedoch nach 48 Stunden. Im Falle einer nachweislichen Nichtübersendung der bestellten Inhalte hat der Besteller das Recht, die erneute Übersendung an die gleiche oder eine abweichende eMail-Adresse zu verlangen. Notwendig hierzu ist, dass der Besteller die geleistete Zahlung anhand geeigneter Unterlagen belegen kann. In Ausnahmefällen ist hilfsweise auch die Zusendung der Inhalte per Post zulässig.

Es wird keine Haftung für den Nichtempfang der digitalen Inhalte übernommen, die im Wirkungsbereich des Empfängers liegen (Spamfilter, Vierprogramme, Speicherkapazität, Weiterleitungen...). Dies gilt auch für die Nichtlesbarkeit der digitalen Inhalte bei Fehlen der entsprechenden Software. Darüber hinaus wird keine Haftung übernommen bei etwaige Störungen im Internet, bei Onlinediensten, Providern, Mailboxanbietern, Webhosts, oder für sonstige Störungen im unmittelbaren EDV-System des Empfängers. In allen hier genannten Fällen ist eine Haftung für die Folgen einer verspäteten Lieferung ausgeschlossen. Darüber hinaus gilt trotz zeitaufwendiger Recherche: Alle Angaben im Rahmen der erstellten digitalen Inhalte sind ohne Gewähr und von der Haftung auf inhaltliche Richtigkeit und Aktualität freigestellt.

Alle bezogenen digitalen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer dieser Inhalte verpflichtet sich, diese Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten. Mit dem Kauf der digitalen Inhalte erwirbt der Käufer das nicht übertragbare, persönliche und zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht daran. Ein Käufer erwirbt kein Eigentum an den digitalen Inhalten. Jede weitere, insbesondere gewerbliche Nutzung, Weiterverteilung an Dritte, Veröffentlichung in Print- oder Onlinemedien, die entgeltliche oder unentgeltliche Bereitstellung im Intranet bzw. Internet ist nicht zulässig und bedarf der Genehmigung. Urheberrechtsvermerke, Logos, sowie Inhalt und Layout der digitalen Inhalte dürfen niemals verändert oder ganz bzw. teilweise entfernt werden.

Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)